Start Kontakt Lernplattform Impressum
21 | 02 | 2018

Termine

Schulgottesdienste

Regelmäßig, ca. alle sechs Wochen, finden Schulgottesdienste statt. Die Gottesdienste werden jeweils von den Schülerinnen, Schülern oder Studierenden einer Klasse inhaltlich und musikalisch vorbereitet und finden oft zu besonderen Anlässen des Schullebens oder des Kirchenjahres statt, z.B. am Anfang eines neuen Schuljahres, zu Erntedank, im Advent, in der Österlichen Bußzeit und am Schuljahresende. An diesen Gottesdiensten, die in der St. Lambertus-Kirche am Rheinufer stattfinden, nimmt die Schulgemeinde stets regen Anteil.

 

Zuletzt initiierte eine FOS-Klasse die Schulmesse und gestaltete für den Auftakt die Methode des Emmausgangs: Zwei Gesprächspartner machen sich auf den Weg, zunächst spricht der eine und der andere hört zu. Später kann getauscht werden. Die Schulmesse zum Thema "Auferstehung" begann auf diesem Weg zur Kirche mit dem Impuls "Was bedeutet Auferstehung für mich? Was bedeutet Auferstehung heute?"

Durch das Gespräch und den Impuls bereichert kamen die Gottesdienstteilnehmer in der Kirche an, um dort die gemeinsam die Heilige Eucharistie zu feiern.

 

Messe in St. Altfrid

Jedes Schuljahr beginnt mit einer gemeinsamen Messe der gesamten Schulgemeinde im Rahmen der ersten Schulwoche. Diese Messe findet in der Regel an einem ungewohnten Ort statt, zu dem sich die gesamte Schulgemeinde auf den Weg macht.